KOFI KNIPST  
     
  UND ZURÜCK  
     
 

Text

       
Alles hat ein Ende. Auch ein bequemer Stuhl. Glücklicher-weise erst gegen Ende der Reise...

Er bewahrte zum Beispiel

davor, sich auf gefährliche Tiere zu setzen.

Kuh kreuzt Strasse. Auto bremst besser, weil Kuh bremst nicht. Kamele im Grünen. Mal was anderes.
       
       
Gewitter kommt. Baum krümmt sich. Witziger-weise blies der Wind zu dem Zeitpunkt in die andere Richtung... Der letzte Baobab der Reise. Schluchz. Heul. Und so. Sand in der Luft. Die Wüste grüsst.
       
       
Mal wieder ein Sonnen-untergang. In Kiffa, Mauretanien. und weil's so schön ist. Gleich noch einer. Selber Ort, etwas später... Wüstenfahrt... Easy. Sound im Ohr, Strasse im Blick. Fuss auf dem Gaspedal...
       
       

Cool-Kofi-Baby.

Ein ehemaliger See mit einer ehemaligen Insel... und da floss vor etwa 2-3 Jahren noch Wasser. Zurück in Marokko. Überwältigt von der Auswahl...
       
$
       
... Ein... zwei Bilder vom Atlas Gebirge...

und Kofi. Endlich mal wieder rasiert. Scheint ein sehr ernstes Unternehmen gewesen zu sein...

       
       
Und nochmals der Atlas. und nochmals Kofi. mit Bussli. Ein Staussee dem einiges an Wasser fehlt... Und je weiter im Norden umso mehr Bäume. Ein Zedernwald... das abendliche Feuerchen roch herrlich...
       
       
Zurück in Chefchouan. Herrliche Aussichen... und Wasserfäll im Rif Gebirge. und, natürlich, Sonnenuntergänge... hier in Mirleft, an der Atlantikküste
       
 
       
In Tanger noch kurz ein paar Gewürze kaufen... den letzten Sonnenuntergang bei einem Glas Tee geniessen und plötzlich auf der Fähre zurück nach Europa. Uuups Das war's. Ich hoffe Bildli schauen hat gleich viel Spass gemacht, wie sie machen!!